Glaser Hamburg

Bild: 
© auremar - Fotolia.com

Manchmal ist wirklich Not am Mann, wie man in Hamburg sagt. Nämlich dann, wenn es in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung zu Glasbruch gekommen ist und Sie dringend einen Glaser brauchen. Zum Glück gibt es in der Freien und Hansestadt eine Vielzahl von Betrieben für Glasbau und manche Glaserei, die Ihnen bei Bedarf als Notdienst zur Verfügung stehen - z. B. nachts oder bei frostigen Außentemperaturen. 

Glaser erlernen ihr Handwerk im Rahmen einer dreijährigen dualen Berufsausbildung. Während sich viele Glasereien mit der Verglasung und dem Glasbau an Gebäuden beschäftigen, konzentrieren sich andere Glaser überwiegend auf den Fensterbau. Glas ist in der modernen Architektur ein wichtiger Werkstoff, und wenn Sie als Besucher nach Hamburg kommen, wird Ihnen dies rasch auffallen. Ob Innenstadt oder HafenCity, überall sehen Sie Fassaden mit viel Glas. Das neue Wahrzeichen der Stadt, die Elbharmonie, wird ebenfalls von Riesenfronten Sicherheitsglas geprägt. 

Vielleicht bauen Sie gerade an der Peripherie von Hamburg ein Eigenheim, oder Sie lassen Ihre Villa in Harvestehude sanieren? Dann benötigen Sie auf jeden Fall einen kompetenten Glaser, der Sie in allen Fragen des Glasbaus berät und Ihnen bei der Auswahl bestimmter Materialien wie Sicherheitsglas zur Seite steht. Eventuell haben Sie bereits eine Glaserei gefunden, mit der Sie seit Jahren gut gefahren sind.

Manchmal lohnt es sich jedoch im Bereich des Handwerks, einmal einen anderen Betrieb zu testen. Es hängt ganz davon ab, was Sie von Ihrer Glaserei erwarten. Hatten Sie öfter Schäden im Zusammenhang mit Glas, und wüssten Sie gern, wo der nächste zuverlässige Notdienst in Ihrem Stadtteil zu finden ist? Oder möchten Sie sich mit einem Fachmann über die Neuverglasung Ihres Wintergartens unterhalten und brauchen Tipps zu Glasbau und Sicherheitsglas? Hamburg und seine Spezialbetriebe in Sachen Glas sind für Ihre Belange da, unter schätzungsweise 400 Glasern im gesamten Stadtgebiet wird sich auch der Richtige für Sie finden lassen. 

Brauchen Sie aber spontan und dringend einen Notdienst, dann suchen Sie genau unter diesem Stichwort danach. Manche Menschen glauben, die Investition in Sicherheitsglas würde sie garantiert vor Schäden bewahren. Dies ist aber nicht der Fall, bzw. es hat stark damit zu tun, für welche Qualität von Sicherheitsglas Sie sich entscheiden. Gänzlich bruchsicher ist es nämlich nicht, und daher kann es passieren, dass Sie eines Tages auf einen Notdienst angewiesen sind, der sich im Glasbau erstklassig auskennt und Ihren Schaden zu einem akzeptablen Preis repariert. 

Schauen Sie sich in Ruhe um, wo die Glaser und Notdienste ansässig sind, die Ihnen in Ihrem Stadtteil nützlich sein könnten. Wichtig ist, dass Sie eine Versicherung abgeschlossen haben, wenn Glas in Ihrem Zuhause eine bedeutende Rolle spielt und Sie um seinen Erhalt bangen. Eine gute Glaserei wird Sie im Schadensfall danach fragen bzw. daran erinnern, eine Schadensmeldung bei Ihrer Versicherung vorzunehmen.